/ Kursdetails

21C-60320 Lesung von Klaus Schühly "An meinem Mississippi"

0 16
BeginnSa., 20.11.2021, 15:00 - 17:15 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 x 2 1/4 Std.
Kursleitung Klaus Schühly

Klaus Schühly (Jahrgang 1953) wuchs an der Wasserstraße in Bochum-Weitmar auf. Der Buchtitel "An meinem Mississippi" ist metaphorisch zu verstehen. Der große nordamerikanische Strom deutet sinnbildhaft auf den Strom des Lebens hin. Die Wasserstraße war der Mississippi des Autors. Es war die Straße, auf der das Kind das Leben vorüberziehen sah. Mississippi soll ein magisches Wort sein, welches Zeitlosigkeit und Zauber der Kindheit bezeichnet. Zudem ist der Titel auch eine Hommage an den großen Mark Twain, an seine Helden Tom und Huckleberry.

"An meinem Mississippi" ist eine Zeitreise in das Bochum der 1950er und frühen 1960er Jahre. In den Häusern und Wohnungen knisterte und knackte der Kohleofen und die Teppiche wurden noch im Hof ausgeklopft. Das Bier lieferte der Kutscher mit seinem Pferdegespann in die Kneipe. Erinnerungen werden wach, in denen sich eine ganze Generation wiederfindet.




Kursort

Familienbildungsstätte Zechenstraße

Zechenstraße 10
44791 Bochum


Termine

Datum
20.11.2021
Uhrzeit
15:00 - 17:15 Uhr
Ort
Zechenstraße 10, 44791 Bochum