/ Kursdetails

22C-30205 Lachyoga

0 14
BeginnDo., 20.10.2022, 17:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 35,00 €
Dauer 7 x 1 1/2 Std.
Kursleitung Marina Ignatieva

Lachyoga wurde im Jahre 1995 von dem indischen Arzt Mardan Kataria und seiner Frau erfunden.
Lachyoga besteht aus gezielten Lachübungen kombiniert mit den Atemübungen (Pranayama) des Yogas. Jeder Mensch kann lachen ohne von Humor, Witz oder Comedy abhängig zu sein. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass unser Körper nicht zwischen einem vorgetäuschten oder einem echtem Lachen unterscheiden kann. Zu Beginn wird das eigene Lachen durch Übungen stimuliert, wobei es schnell zum echten Lachen wird. Die eigene kindliche Verspieltheit wird so gefördert.
Die einfach erlernbaren Lach-Übungen stammen aus der Erlebnis- und Theaterpädagogik,sowie Erkenntnissen der Sportwissenschaft und der positiven Psychologie. In Verbindung mit dem Atem sorgt Lachyoga für mehr Wohlbefinden, Lebensfreude, Spaß, Kreativität und Anteilnahme am Leben. Zudem hat Lachyoga auch einen stressreduzierenden Effekt und ist für jedes Alter geeignet.




Kursort

Familienbildungsstätte Zechenstraße

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.