/ Kursdetails

24B-12001 "Geh mit keinem Fremden mit"

10 20
BeginnDi., 16.04.2024, 14:30 - 16:45 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 x 2 1/4 Std.
Kursleitung Karin Krebs

Als Eltern möchte man seine Kinder vor allen Gefahren beschützen. Doch die meisten Kinder machen sich ab einem gewissen Alter selbstständig, ohne sich bewusst zu sein, dass es auch Menschen gibt, die ihre Unbedarftheit ausnutzen. Sie machen „Umwege“ auf dem Schulweg, bleiben länger auf dem Spielplatz als verabredet oder besuchen vielleicht eine Bekannte in ihrer Wohnung, deren Katze gerade Junge bekommen hat oder die ihnen ein Eis verspricht. Was ein natürlicher Weg in der Entwicklung der Kinder ist, kann bei Eltern ein Grund zu großer Sorge sein. Doch wie kann ich die wachsende Selbständigkeit meines Kindes unterstützen und es gleichzeitig vor Gefahren beschützen, ohne ihm dabei Angst zu machen?
Diese Veranstaltung bietet eine Hilfestellung, wie Sie Ihr Kind in die Selbständigkeit begleiten können. Dabei wollen wir uns darüber austauschen, was Kinder brauchen, um ein gutes Selbstbewusstsein zu erlangen und möglichst kein Opfer von Missbrauch zu werden.

Bitte direkt in der Kita anmelden: 0234 538200



Anmeldung nur über Kooperationseinrichtung möglich

Kursort

Bochum - Riemke
AWO Familienzentrum
Zillertalstraße 5 - 7
44807 Bochum


Termine

Datum
16.04.2024
Uhrzeit
14:30 - 16:45 Uhr
Ort
AWO Familienzentrum, Zillertalstraße 5 - 7, 44807 Bochum