/ Kursdetails

19C-60302 Den Ruhrpott entdecken - Exkursion Essen

Beginn Do., 07.11.2019, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 14,00 €
Dauer 1 x 6 Std.
Kursleitung Kai Jörg Fengels

Heute geht es nach Essen zur Sonderausstellung "Aufbruch im Westen. Die Künstlersiedlung Margarethenhöhe in Essen".

Zum Bauhausjubiläum 2019 zeigt das Ruhr Museum auf der Zeche Zollverein am Beispiel der Künstlersiedlung Margarethenhöhe, das Essen in den 20er Jahren das kulturelle Zentrum des Ruhrgebietes war, in dem versucht wurde, Kunst, Gewerbe und Industrie miteinander zu verbinden.
Dafür steht die konsequente Umsetzung des Folkwang-Gedankens aus Hagen, der auch in Essen zahlreiche, oft wenig bekannte, aber eindrucksvolle Spuren hinterlassen hat.

Eintrittsgelder und Fahrtkosten müssen separat beglichen werden. Die Anmeldung gilt für diesen Ausflug. Treffpunkt ist die Infotafel der Abfahrten am Bochumer Hauptbahnhof.




Kursort


Termine

Datum
07.11.2019
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
,