20B-30404 Wirbelsäulengymnastik

19 18
BeginnDi., 28.04.2020, 19:15 - 20:45 Uhr
Kursgebühr 29,00 €
Dauer 8 x 1 1/2 Std.
Kursleitung Sandra Kerger

Bewegungsmangel führt häufig zu Verspannungen und damit zu Rückenschmerzen. Die schwache Muskulatur hat nicht die Kraft, die Wirbelsäule zu stabilisieren, so dass es schließlich zu Haltungsschäden kommen kann.

In dem Kurs werden Haltungsschwächen besprochen und gezielt die Muskelgruppen rund um die Wirbelsäule gelockert, gedehnt und vor allem gekräftigt. Der Kurs ist eine Präventivmaßnahme, keine Krankengymnastik bei vorliegenden Haltungsschäden.

Bitte bequeme Sportkleidung, Gymnastikschuhe und ein Handtuch mitbringen.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Familienbildungsstätte Zechenstraße

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.