3G-Regelung im 3. Trimester


Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem Kursangebot  für das 3. Trimester wie geplant starten können.

Alle Teilnehmer*innen müssen zu Beginn eines Kurses der Kursleitung entweder einmalig einen Nachweis der Immunisierung durch vollständige Impfung oder Genesungsnachweis vorlegen oder alternativ vor jedem Kurstermin einen Negativtestnachweis per Schnelltest (ein Selbsttest genügt nicht), der nicht älter als 48 Std. sein darf. Die 3G-Regelung gilt auch für alle Kursleitungen. Kinder bis zum Schuleintritt sind getesteten Personen gleichgestellt. Schulpflichtige Kinder mit Schülerausweis gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen.

Die 3G-Regelung führt dazu, dass in den Kursräumen keine Masken getragen werden müssen. Im übrigen Gebäude gilt weiterhin die Maskenpflicht

Wir wünschen Ihnen allen viel Freude und Spaß in unseren verschiedenen Kursangeboten. 

Ihr Team der Familienbildungsstätte

.

 

 

 

 

 


Zurück